Obrigheim: Betrunken unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 70-jähriger Autofahrer aus Haßmersheim. Er
 fiel einer Strei-fe des Polizeireviers Mosbach in Obrigheim , in der
 Werner-von-Siemens-Straße aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf.
 Die durchgeführte Kontrolle machte schnell klar, warum der Mann so
 unsicher fuhr. Er war deutlich alkoholisiert mit nahezu 1,6 Promille
 unterwegs. Gegenüber der Polizei gab er an, nur ein Weinschorle
 getrunken zu haben. Der Mann musste eine Blutprobe über sich ergehen
 lassen. Sein Führerschein wurde einbehalten.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]