Eppingen: Zehnjährigen bestohlen

(ots) Auf den Geldbeutel eines Zehnjährigen hatte es ein Dieb am Montag
 in Eppingen abgesehen. Aus einer aus Richtung Gemmingen kommenden
 Stadtbahn stieg der Junge 16.09 Uhr am Eppinger Bahnhof aus. Er
 wollte die Gleise am östlichen Übergang in Richtung Kaufland
 überqueren. Dort wurde er von einem Unbekannten angerempelt.
 Zeitgleich entriss der Unbekannte den Geldbeutel des Jungen. Dieser
 steckte, mit einer Kette gesichert, in der vorderen Hosentasche. Der
 Dieb ergriff daraufhin die Flucht, entnahm hierbei 10 Euro Bargeld
 aus der Geldbörse und warf diese anschließend weg. Der Bestohlene
 beobachtete dies und nahm sein Portemonnaie wieder an sich. Der Dieb
 dürfte etwa 1,70 Meter groß und schlank sein. Er trug zur Tatzeit
 eine grüne Kapuzenjacke, eine schwarze Jogginghose sowie Sportschuhe.
 Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Zeugen, sollten sich bei
 der Polizei Eppingen, Telefon 07262 6095-0, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.