Mosbach: Rosolina ist neue Partnerstadt

„Bella Italia-Gewinner“ ermittelt und Städtepartnerschaftskomitee gegründet

 

  (pm) In wenigen Tagen erweitert sich der Kreis der Mosbacher Partnerstädte: Die Große Kreisstadt und die italienische Stadt Rosolina besiegeln am Samstag, den 23. April bei einem feierlichen Festakt ihre Freundschaft mit dem Versprechen, den europäischen Integrationsprozess zu unterstützen und einen Beitrag zu einer friedlichen Zukunft in einem geeinten Europa zu leisten. Dabei wird der Zusammenführung junger Menschen, insbesondere durch individuelle und familiäre Einbindung besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Der Austausch in den Bereichen berufliche Ausbildung, Schulen, Sprachen, Jugend, Sport und Kultur soll im Vordergrund stehen, ebenso aber auch Kontakte auf touristischer und wirtschaftlicher Ebene begleitet und gefördert werden.

 

 Die Stadt Mosbach kann diese Partnerschaft nicht alleine stemmen und benötigt hierfür Interessierte und Helfer, welche die Städtepartnerschaft tatkräftig unterstützen. Erfreulicherweise haben sich bereits zahlreiche „Italienfreunde“ gemeldet, die die Festigung und den Ausbau der freundschaftlichen Beziehungen voranbringen möchten. Im Rathaus wurde hierzu dieser Tage ein Rosolina-Komitee gegründet. Als Vorsitzende ging Gabriele Wennemann und als ihre Stellvertreterin Angela Freund hervor. Beide wollen sich mit großem Engagement für die deutsch-italienische Freundschaft im Allgemeinen und die Freundschaft zwischen Mosbach und Rosolina im Besonderen einsetzen. Die Stadt Mosbach bedankt sich heute schon für ihre Unterstützung.

 

 In dieser Woche fand auch die Auslosung des ausgeschriebenen Gewinnspiels „Bella Italia“ statt. Jeweils ein einwöchiger Aufenthalt in der Zeit vom 27. Mai bis 25. Juni 2016 war der Preis. Von den über 100 Teilnehmern hatten fast alle das Lösungswort „Rosapineta“ richtig.
 
 Zwei Gewinnerinnen wurden ermittelt; sie wurden persönlich informiert. Sie haben nun die Möglichkeit, die Ferienanlage Rosapineta in Rosolina kennenzulernen und können ein paar hoffentlich sonnige Tage genießen.
 


(Grafik: pm)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: