Bad Mergentheim: 15.000 Euro teure Beute

Hochwertige Werkzeuge aus Rohbau gestohlen –
 Zeugen gesucht

  (ots) Auf Elektrowerkzeuge hatten es Diebe bei einem Einbruch zwischen
 Mittwochabend und Donnerstagmorgen in Bad Mergentheim abgesehen. Die
 Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Gelände in der
 Herrenwiesenstraße und entwendeten die Geräte. Dabei handelt es sich
 ersten Erkenntnissen zufolge um hochwertige Werkzeuge des Herstellers
 Hilti, Dewalt, Makita und Metabo. Zudem nahmen die Täter einen
 Werkzeugkoffer, eine Stromverteilerbox und weitere Werkzeuge mit. Der
 Wert der gestohlenen Gegenstände dürfte etwa 15.000 Euro betragen.
 Die Beute seilten die Diebe vermutlich aus dem Obergeschoss ab und
 transportierten sie über eine Wiese am Tauberufer in Richtung
 Wolfgangstraße in ein Fahrzeug. Aufgrund der Spuren könnte es sich
 bei dem benutzten Fahrzeug um einen Geländewagen oder ähnliches
 gehandelt haben. Möglicherweise haben Anwohner der Edelfinger Straße
 sachdienliche Beobachtungen gemacht. Diese sowie Zeugen, die
 verdächtige Wahrnehmungen im genannten Bereich gemacht haben, sollten
 sich bei der Bad Mergentheimer Polizei, Telefon 07931 5499-0 melden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. das möchten die sicher auf ebay verticken oder anderes,,drauf achten ob was angeboten wird.ich weis ja nicht ob das ein elektrogeschäft ist,aber wenn nicht,ist einer dabei der es wusste und dort war wo was zu holen ist.kollege oder änliches,mitarbeiter….man kann fast keinem mehr trauen.ich habe auch nicht viel geld,aber würde nie was klauen,eher noch helfen wenn möglich…leider sind nicht alle so,wenn keine fingerabdrücke zu finden sind war das nicht das erste mal,oder einer brauchte keinen schutz weil er ja vor ort ein arbeiter oder was auch immer war,wie nachweisen….am bestehten die leute alle durchchecken..ist meine ansicht

Kommentare sind deaktiviert.