Boxberg: Verkehrswidrig überholt

(ots) Zum Glück nur
Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße
292 zwischen Schweigern und Unterschüpf. Eine 18-jährige
Fiesta-Lenkerin war am Freitagmittag in Richtung Unterschüpf
unterwegs. Kurz nach einer Kurve setzte sie verkehrswidrig zum
Überholen des vorausfahrenden Lkw an, obwohl die übersehbare Strecke
nicht ausreichend war. Zu diesem Zeitpunkt kam der 18-Jährigen eine
47-jährige Suzuki-Fahrerin entgegen. Als diese den überholenden Ford
erkannte, bremste sie ihren Pkw bis zum Stillstand ab. Die
18-Jährige lenkte ihren Ford gleichzeitig nach rechts und streifte
dabei den Lkw. An dem Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von 500
Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: