SG Scheidental /Wagenschwend mit fünftem Sieg

SG Scheidental /Wagenschwend II – SC Weisbach 4:2 (2:1)
 

  (mh) Mit 4:2 konnte die SG Scheidental/Wagenschwend den SC Weisbach bezwingen und so den fünften Sieg in Folge einfahren.
 
 Nach verteilten Spielanteilen war Torhüter Dorn in 30. min. auf dem Posten und konnte das 0:1 verhindern .In der 33.min bezwang Manuel Haas mit einem 18m-Schuss den Weisbacher Torhüter Daniel Haas und brachte die SG mit 1:0 in Führung ,diese Führung hielt aber nur bis zur 40.min da konnte Weisbach durch Steffen Frisch den 1:1-Ausgleich erzielen. In der 42. min. konnte Spielertrainer Thomas Roos mit dem Kopf den 2:1 Halbzeitstand herstellen. Nach der Pause drängte Weisbach auf den Ausgleich doch die SG Abwehr und Torhüter Dorn konnten ihren Kasten sauber halten. In der 81.min das 3:1 für SG nach einem herrlichen Konter war Torben Brenneis ebenfalls peer Kopf erfolgreich.
 
 Weisbach ließ nicht nach und kam in der 88. min. durch Michael Leiner zum 3:2 und die SG mußte noch mal bangen . Nach mehren Eckbällen der Gäste konnte sich die SG noch mal befreien und konnte in der Nachspielzeit durch Luca Schmitt das umjubelte 4:2 erzielen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: