Billigheim: Katze Lexi vermisst

 Seit 05. April wird in der Adolf-Kolping-Straße in Billigheim eine Katze namens Lexi vermisst. Da das Tier noch nie längere Zeit abgängig war, vermuten die Eigentümer, dass das Tier irgendwo eingesperrt ist. Daher wird darum gebeten, in Garagen, Kellern, Gartenhäuschen nachzuschauen.

Die Katze Lexi hat ein markantes zweifarbiges Gesicht, weshalb sie leicht zu identifizieren ist.

Wer Lexi gesehen hat oder Auskünfte über ihren Verbleib geben kann, wird gebeten, sich telefonisch an 0176-39305995 oder 0174-9797879 zu wenden. Wer lieber eine Mail schreibt, kann sich direkt an Redaktion@NOKZEIT.de  wenden. Wir leiten die Nachricht dann umgehend weiter. Im Erfolgsfall ist ein Finderlohn garantiert. 

Bildschirmfoto 2016 04 17 um 21 19 42

(Fotos: privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]