Ahorn: Fahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

Von der Fahrbahn abgekommen (ots) Mit schweren Verletzungen musste ein Pkw-Fahrer nach einem
Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der L 514, zwischen Berolzheim
und Eubigheim, in eine Klinik eingeliefert werden. Der 18-Jährige kam
in einer Linkskurve mit seinem Pkw Peugeot nach rechts von der
Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hoch und prallte anschließend gegen
einen Baum. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 2.000
Euro. Örtliche Feuerwehren waren mit drei Fahrzeugen und rund 30
Einsatzkräften vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]