Buchen: Vier Dealer ermittelt

(ots) Gegen vier mutmaßliche Dealer ermittelt die Buchener Polizei
derzeit. Ein 19-Jähriger wurde vor einigen Tagen von einer Streife
mit seinem Auto kontrolliert, das er unter dem Einfluss von
Rauschgift gefahren hatte. Inzwischen hat sich ergeben, dass der
junge Mann wohl seit 2013 Marihuana, Haschisch und XTC-Pillen
gekauft, selbst konsumiert und auch an Freunde weitergegeben hatte.
Als mutmaßliche Dealer konnten inzwischen drei 19, 20 und 44 Jahre
alte Männer ermittelt werden. Die Ermittlungen gegen das Trio dauern
an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: