Buchen: Vier Dealer ermittelt

(Symbolbild)

(ots) Gegen vier mutmaßliche Dealer ermittelt die Buchener Polizei
derzeit. Ein 19-Jähriger wurde vor einigen Tagen von einer Streife
mit seinem Auto kontrolliert, das er unter dem Einfluss von
Rauschgift gefahren hatte. Inzwischen hat sich ergeben, dass der
junge Mann wohl seit 2013 Marihuana, Haschisch und XTC-Pillen
gekauft, selbst konsumiert und auch an Freunde weitergegeben hatte.
Als mutmaßliche Dealer konnten inzwischen drei 19, 20 und 44 Jahre
alte Männer ermittelt werden. Die Ermittlungen gegen das Trio dauern
an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]