Boxberg: Unfall ohne Fahrer

Zwei Verletzte und Sachschaden (ots) Am Freitagmorgen meldete eine Zeugin der Polizei ein
unbeleuchtetes Fahrzeug im Bereich einer Boxberger Tankstelle.
Außerdem sollten sich noch zwei Männer am Auto befinden. Als die
Beamten vor Ort waren fanden sie tatsächlich die beschriebene
Situation vor. Dazu kam noch, dass der PKW einen Unfallschaden
aufwies und beide anwesenden Männer leicht verletzt waren. Vermutlich
war der Wagen aus Richtung der Autobahn gegen die Böschung gefahren
worden. Offensichtlich standen beide zudem unter Alkoholeinfluss.
Natürlich fragten die Polizeibeamten wer denn das Fahrzeug gefahren
sei, doch beide Männer gaben an nicht der Fahrer gewesen zu sein und
auch nicht zu wissen wer dieser gewesen war. Auch bei der Befragung
auf der Dienststelle blieben sie bei ihren Aussagen. Eine
Blutentnahme war obligatorisch. Außerdem wurde das beschädigte
Fahrzeug sichergestellt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: