Grünsfeld: Wer hat eine Radkappe verloren?

(Symbolbild)

(ots) Den Besitzer einer silberfarbenen Radkappe eines VWs sucht die
Polizei. Am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, verlor vermutlich ein VW auf
der Fahrt von Paimar in Richtung L 578, bevor er an deren Einmündung
entweder nach Tauberbischofsheim oder Großrinderfeld fuhr, eine
Radkappe. Diese rollte über die Fahrbahn und beschädigte die vordere
rechte Stoßstange eines entgegenkommenden BMW. Dabei entstand ein
Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Vermutlich da der Verursacher
den Vorfall gar nicht bemerkte, setzte dieser seinen Weg in Richtung
L 578 fort. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und der
Unfallverursacher, werden gebeten, sich bei der Polizei
Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.