Grill-Aktion im Jugendhaus Mosbach

  (pm) Nach dem mehr als erfolgreichen „Wintergrillen“ im Januar, wünschten sich alle Besucherinnen und Besucher des Jugendhauses Mosbach, die Aktion regelmäßig zu wiederholen.

So wurde dann wieder gemeinsam eingekauft, Salate vorbereitet und der Holzkohlegrill in Gang gesetzt.
Dann war es soweit, Würstchen und Grillkäse kamen auf den Rost und sofort verbreitete sich der typisch leckere Grillgeruch. Während des Grillens wurde in Gemeinschaft gemütlich gegessen, gesungen und geredet.

Danach lief im Jugendhaus der übliche Freitag Betrieb weiter. So wurde Musik gehört, getanzt und Billard, Tischkicker und Dart gespielt.
Ein toller Abend mit über 50 Besucherinnen und Besuchern, die alle viel Spaß hatten und der sicherlich bald eine Fortsetzung erleben wird.


(Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]