Buchen: Erneut Autos beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte zerkratzten zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag,
15.00 Uhr, einen in der Obere Steige in Buchen geparkten hellgrünen
VW Polo. Der Täter hinterließ mehrere Beschädigungen an dem Auto, so
dass von einem Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro ausgegangen wird.
Mehrere Autos wurden auch zwischen Donnerstag, 19.00 Uhr, und
Freitag, 05.30 Uhr, in der Hornbacher Straße und der Brunnenstraße
beschädigt. Auf mindestens drei Autos warfen Unbekannte einen
Pflasterstein. Der Gesamtschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt.
Dass die verschiedenen Sachbeschädigungen zusammenhängen, kann laut
dem derzeitigen Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden. Zeugen,
die im jeweiligen Fall Hinweise geben können werden gebeten, sich bei
der Polizei Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]