Heilbronn: Brand in Bar

(Symbolbild)

(ots) Etwa 1.000 Euro Schaden
 entstand bei einem Brand in einer Bar am Dienstag in Heilbronn.
 Vermutlich ausgelöst durch einen technischen Defekt an einem Kabel im
 Bereich der Theke des Gastraums kam es zu dem Brand. Dieser konnte
 wenig später vom Inhaber des Lokals gelöscht werden. Die Feuerwehr
 Heilbronn war mit 18 Mann im Einsatz und entlüftete den verrauchten
 Gastraum. Personen wurden nicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]