Ravenstein: Unfall verlief glimpflich

(Symbolbild)

  (ots) Ein Verkehrsunfall, der am Montagmittag bei Ravenstein passierte
 ging nochmal glimpflich aus. Eine 77-Jährige war mit ihrem Auto von
 Merchingen in Richtung Ballenberg unterwegs, als sie in einer
 Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein mit seinem Opel
 entgegenkommender 30-Jähriger sah das Fahrzeug aufgrund der dortigen
 Kuppe und Kurve zwar erst spät, konnte einen Frontalzusammenstoß aber
 noch verhindern indem er nach rechts auswich. Dabei streifte er mit
 seinen rechten Reifen den Randstein. Durch das Manöver kollidierten
 lediglich die Außenspiegel der beiden PKW. Beim Unfall wurde
 glücklicherweise niemand verletzt und der Schaden wird auf insgesamt
 zirka 1.000 Euro geschätzt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]