Külsheim: Polizei sucht nach Unfallverursacher

(Symbolbild)

  (ots) Den Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag,
 gegen 13.45 Uhr, bei Külsheim ereignete, sucht die Polizei. Eine
 19-Jährige war mit ihrem Audi von Hundheim in Richtung Külsheim
 unterwegs, als ihren Angaben zufolge nach einer Senke ein dunkler
 PKW-Kombi auf der Fahrbahnmitte entgegenkam. Die junge Frau wich nach
 rechts aus um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei überfuhr ihr
 Wagen den dortigen Randstein. Durch das Manöver wurden der rechte
 Vorderreifen und die rechte Felge beschädigt. Der Fahrer des dunklen
 PKW entfernte sich vom Unfallort in Richtung Hundheim ohne sich um
 den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden an dem Audi wird
 auf zirka 500 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise
 niemand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden
 gebeten, sich bei der Polizei Wertheim unter der Telefonnummer 09342
 91890 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]