Mosbach: Und wieder hatten beide grün

(Symbolbild)

  (ots) Uneinig waren sich die Beteiligten eines Unfalls der am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, in der Mosbacher Schillerstraße passierte. Eine 34-jährige bog mit ihrem Mitsubishi an der Einmündung Neckarelzer Straße / Schillerstraße nach links ab. Danach wollte sie in Richtung der dortigen Tankstelle einfahren, wobei es aber dann zum
 Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW Passat eines 44-Jährigen
 kam. Beim Eintreffen der Polizeibeamten gaben beide Beteiligten an,
 dass „ihre“ Ampel jeweils „grün“ angezeigt hatte. Der Gesamtschaden wird auf zirka 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei Mosbach bittet unter der
 Telefonnummer 06261 8090 um Hinweise von Zeugen, die den Unfall
 beobachtet haben.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.