Sennfeld: Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

Roigheim/Sennfeld. (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein 37-jähriger Motorradfahrer bei
 einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der L 1095, zwischen
 Roigheim und Sennfeld, zu. Gegen 14.35 Uhr überholte er mit seinem
 Krad einen Lkw, während gleichzeitig ein 22-jähriger Ford-Fahrer
 entgegenkam. Auto- und Motorradfahrer bremsten stark ab. Der
 Kradfahrer stürzte dabei und kam unter dem entgegenkommenden Ford zum
 Liegen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro, die
 Landesstraße war an der Unfallstelle zeitweise voll gesperrt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.