Wittighausen: Drei Leichtverletzte

(Symbolbild)

  (ots) Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von zirka 7.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der am Mittwoch, gegen 17:40 Uhr, bei Wittighausen passierte. Ein 67-Jähriger und seine Beifahrerin waren mit einem Traktor auf dem Ortsverbindungsweg von Vilchbachnd in Richtung Bowiesen unterwegs. Kurz nach Vilchbachnd wollte der Fahrer nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierbei übersah er vermutlich einen von hinten mit schneller Geschwindigkeit nahenden Skoda. Der Fahrer des Skodas setzte zum Überholen an. Als er das
Abbiegen des Traktors bemerkte versuchte er noch auszuweichen, konnte
aber eine Kollision seines Wagens mit der rechten Front der Zugmaschine nicht mehr verhindern. Der Skoda wurde abgewiesen und kam
nach zirka 30 Metern zum Stehen. Beide Fahrzeuge waren an der Front
teils stark beschädigt.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.