Zweiradkontrollen im Odenwaldkreis

(Symbolbild)

  (ots) Zahlreiche Kradfahrer nutzten am Freitag den sonnigen Brückentag für eine Motorradtour durch den Odenwald. Der Verkehrsdienst Südhessen, Außenstelle Erbach, führte daher in den Mittagsstunden zielgerichtete Zweiradkontrollen auf der beliebten „Krähbergstrecke“ zwischen Beerfelden-Hetzbach und Hesseneck-Schöllenbach durch. Hierbei wurden 26 Krafträder einer Kontrolle unterzogen. Wegen technischer Mängel an den Motorrädern stellten die Beamten insgesamt zehn Kontrollaufforderungen zur Mängelbehebung aus, bei zwei Krädern musste die Weiterfahrt wegen gravierender Mängel untersagt werden. Vier kostenpflichtige Verwarnungen mussten ausgesprochen werden und zwei Verkehrsteilnehmer gelangen bei der Zentralen Bußgeldstelle in Kassel zur Anzeige.
 
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.