Zweiradkontrollen im Odenwaldkreis

(Symbolbild)

  (ots) Zahlreiche Kradfahrer nutzten am Freitag den sonnigen Brückentag für eine Motorradtour durch den Odenwald. Der Verkehrsdienst Südhessen, Außenstelle Erbach, führte daher in den Mittagsstunden zielgerichtete Zweiradkontrollen auf der beliebten „Krähbergstrecke“ zwischen Beerfelden-Hetzbach und Hesseneck-Schöllenbach durch. Hierbei wurden 26 Krafträder einer Kontrolle unterzogen. Wegen technischer Mängel an den Motorrädern stellten die Beamten insgesamt zehn Kontrollaufforderungen zur Mängelbehebung aus, bei zwei Krädern musste die Weiterfahrt wegen gravierender Mängel untersagt werden. Vier kostenpflichtige Verwarnungen mussten ausgesprochen werden und zwei Verkehrsteilnehmer gelangen bei der Zentralen Bußgeldstelle in Kassel zur Anzeige.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.