Heilbronn: Unbekannter springt auf Motorhaube

(Symbolbild)
(ots) Bereits das zweite Fahrzeug innerhalb kurzer Zeit hat ein bislang
 unbekannter Täter in der Köhlstraße in Heilbronn beschädigt. Dieser
 benutzte hierfür nicht wie oft üblich einen spitzen Gegenstand,
 sondern einfach sein Gewicht. Der Unbekannte sprang nämlich zwischen
 Mittwoch, 04. Mai, 14 Uhr, und Donnerstag, 05. Mai, 13.30 Uhr auf die
 Motorhaube und das Dach eines geparkten Pkw. Hierdurch entstand ein
 Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Anwohner oder Zeugen, die
 sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim
 Polizeirevier Heilbronn (Tel: 07131 104-2500) zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]