Mosbach: Sanierung Gartenweg – Vollsperrung

Symbolbild - Sonstiges

  (pm) Ab Dienstag, den 17. Mai wird mit den abschließenden Umbau- bzw. Sanierungsarbeiten im Gartenweg begonnen. Die Maßnahme wird in drei Bauabschnitten, jeweils unter Vollsperrung, durchgeführt.
 
 Im ersten Abschnitt wird der Gartenweg zwischen Bahnhofsvorplatz und einschließlich der Einmündung der Farbgasse für voraussichtlich sieben bis acht Wochen voll gesperrt. Der Gehweg auf der Seite des Quartiers wurde bereits ausgebaut, so dass für Fußgänger jederzeit eine Durchgangsmöglichkeit besteht. Der Zugang zu den Geschäften und Wohnungen wird entsprechend dem Baufortschritt gewährleistet. Die Sanierungsarbeiten in den drei Bauabschnitten sollen bis 30. September beendet sein. Der Stadtbus kann in dieser Zeit den Gartenweg nicht befahren. Die Fahrgäste können stattdessen die Ersatzhaltestellen Käfertörle und Kistnerstraße nutzen.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: