TBB: Polizei sucht britische Lkw

(Symbolbild)

(ots) Anscheinend mit dem in Deutschland herrschenden Rechtsverkehr
nicht zurecht gekommen ist am Dienstagabend gegen 20.00 Uhr ein
britischer Lkw-Fahrer in Tauberbischofsheim. Dieser beschädigte beim
Rückwärtsfahren eine Gartenmauer an der Ecke Badgasse / Bachgasse und
entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der
Unfall konnte durch einen Zeugen beobachtet werden. Bei dem Lkw
handelt es sich um einen 7,5-Tonnen Lkw-Kipper der Marke Iveco, mit
weißem Führerhaus und blauem Kipper. An der linken Türe war ein
Schild mit der Aufschrift Baustellenfahrzeug angebracht. Das
Kennzeichen beginnt mit der Buchstabenkombination KE. Sowohl der
dunkelhäutige Fahrer als auch der Beifahrer waren zwischen 25 und 30
Jahre alt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier
Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, entgegen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: