Heilbronn: Betrunken aus Bus gestürzt

(Symbolbild)
(ots) Weil er offenbar deutlich zu
 viel Alkohol getrunken hatte, stürzte ein Fahrgast beim Aussteigen
 aus dem Bus am Mittwochvormittag in Heilbronn. An der Haltestelle
 Stuttgarter Brücke wollte der 75-Jährige um 11.45 Uhr den Bus
 verlassen. Hierbei stürzte er nach vorn, prallte auf den Gehweg und
 blieb dort leichtverletzt liegen. Die Besatzung eines Rettungswagens
 übernahm die medizinische Erstversorgung und brachte den stark
 alkoholisierten Mann ins Krankenhaus.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Werbung