Wertheim: Hohen Sachschaden verursacht

(Symbolbild)

(ots) Die Wertheimer Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die
sich am Dienstag auf dem Parkplatz eines Wertheimer Einkaufszentrums
auf dem Almosenberg ereignet hat. Gegen 12.30 Uhr hatte ein
22-Jähriger seinen VW Golf ordnungsgemäß rückwärts in Parkreihe 2
abgestellt. Als der junge Mann gegen 15.15 Uhr zurückkehrte, stellte
er im Frontbereich und am Außenspiegel seines Fahrzeugs
Beschädigungen fest. Offenbar war ein Unbekannter mit seinem Auto
beim Ein- oder Ausparken gegen den VW gefahren und hatte dabei
Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro angerichtet. Anschließend
entfernte sich der Schadensverursacher unerlaubt von der
Unfallstelle. Zeugen die Hinweise auf den Flüchtigen geben können,
sollten sich bei der Polizei in Wertheim, Telefon 09342 91890,
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]