Buchen: Verletzte bei Zusammenstoß

(Symbolbild)

Bundesstraße B 27 gesperrt
(ots) Zu einem
Frontalzusammenstoß zweier PKW kam es am Montag um 01.25 Uhr auf der
B 27 bei Buchen. Nach Angaben der Unfallbeteiligten kam ein
26-Jähriger mit seinem PKW VW Golf von Walldürn kommend aus noch
unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit
dem PKW BMW einer 19-Jährigen, wobei der Golf-Fahrer in seinem
Fahrzeug eingeklemmt wurde. Von der alarmierten Feuerwehr, die mit 18
Mann und fünf Fahrzeugen vor Ort war, wurde der Golf-Fahrer befreit
und durch den Notarzt erstversorgt. Die BMW-Fahrerin und ihre drei
Mitfahrer wurden allesamt schwerverletzt ins Krankenhaus
eingeliefert. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15 000
Euro, am VW Golf ca. 3 000 Euro. Bei dem 26-Jährigen besteht
Lebensgefahr. Die B 27 bleibt noch bis gegen 06.30 Uhr wegen
Reinigungsarbeiten voll gesperrt.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.