Bad Mergentheim: Mit 172 km/h unterwegs!

(Symbolbild)
(ots) Am Dienstagvormittag führte die Polizei eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle auf der B 290 zwischen Bad
 Mergentheim – Herbsthausen und Bad Mergentheim durch. Absoluter
 Spitzenreiter war ein 70-jähriger VW-Golf-Fahrer, der mit 172 km/h
 bei zulässigen 100 km/h gemessen wurde. Nach Abzug der gesetzlichen
 Toleranz kann der Raser mit einem zweimonatigen Fahrverbot, einem
 Bußgeld von mindestens 880 Euro sowie der Eintragung von zwei Punkten
 im Fahreignungsregister rechnen.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbung

2 Kommentare

    • Ist das nicht toll wenn ein 70 jähriger mit solch einer Geschwindigkeit unterwegs ist. Hut ab wer sich sowas zutraut.
      Strafe ist viel zu human, im Vergleich zu anderen Delikten. Na-ja so ist halt unsere Gesetzgebung. Man muß nicht alles verstehen.

Kommentare sind deaktiviert.