Mosbach: Auto weggeschoben und geflüchtet

(Symbolbild)
(ots) Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Mosbach hat ein
 Fahrzeugführer ein geparktes Auto beschädigt und ist danach einfach
 weitergefahren. In der Zeit zwischen 18.30 und 23 Uhr war der
 Unbekannte auf der Wilhelm-Schwarz-Straße vermutlich talwärts
 unterwegs und verlor nach der dortigen Linkskurve die Kontrolle über
 sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit einem, gegenüber einem Wohnhaus
 auf einem Parkplatz abgestellten Seat Ibiza. Durch die Wucht des
 Aufpralls wurde der Kleinwagen noch einige Meter in ein angrenzendes
 Waldstück gedrückt. Obwohl Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro
 entstand, flüchtete der Unfallverursacher. Sachdienliche Hinweise zu
 der Unfallflucht nimmt die Mosbacher Polizei unter der Telefonnummer
 06261 8090 entgegen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]