Walldürn: Dieb flüchtet auf Fahrrad

Symbolbild - Sonstiges

(ots) Auf einem weißen BMX-Fahrrad flüchtete ein Ladendieb am Mittwoch,
gegen 08.00 Uhr, nachdem er von der Filialleitung eines Walldürner
Drogeriemarktes in der Otto-Hahn-Straße auf den Diebstahl
angesprochen wurde. Der zirka 25-Jährige steckte sich Waren im Wert
von ungefähr 30 Euro in die Jacke, zahlte an der Kasse nur ein Deo
und wollte dann das Geschäft verlassen. Als er jedoch den Ausgang
passierte, ertönte die Alarmanlage weswegen er dann von der
Filialleiterin angesprochen wurde. Daraufhin händigte er sowohl die
eingesteckten Waren, als auch das gezahlte Deo aus und flüchtete. Der
Mann ist zirka 1,75 Meter groß und schlank, hat schwarze kurze Haare
und trug am Tattag eine dunkle Jeans, eine beige Jacke und einen
schwarzen Rucksack. Auffällig war auch, dass er kaum deutsch sprach.
Hinweise gehen an die Polizei Walldürn unter der Telefonnummer 06282
926660.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

1 Kommentar

  1. „Sprach kaum deutsch“
    mit dieser Aussage wird der Leser in
    seine eigene Gedankenwelt entlassen.

Kommentare sind deaktiviert.