Walldürn: Bekifft am Steuer

Symbolbild - Sonstiges

(ots) Mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
sowie Fahrens unter Drogeneinfluss muss ein junger Autofahrer
rechnen, der am späten Donnerstagabend von der Polizei in Walldürn
kontrolliert wurde. Der 24-jährige, der gegen 23.20 Uhr von der
Streife gestoppt wurde, wirkte äußerst nervös. Als die Beamten im
Lauf der Überprüfung eine geringe Menge Marihuana sowie
drogentypische Utensilien im Fahrzeug des Mannes entdeckten, musste
dieser mit zur Blutprobe. Ein vorab bei ihm durchgeführter Drogentest
deutete auf Cannabis-Konsum hin. Die Weiterfahrt war für den jungen
Mann somit beendet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]