Wertheim: Zwei Schwerverletzte

(Symbolbild)
(ots) Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten älteren Ehepaar in
 einem Kleinbus ereignete sich am Samstagmorgen gegen 09.40 Uhr an
 der sogenannten Kembacher Kreuzung. Die beiden ca. 80-jährigen Insassen waren mit ihrem Fahrzeug auf der K 2824, aus Richtung Urphar kommend, in
 Richtung Tauberbischofsheim unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung zur K
 2825 kam es dabei zu einer Kollision mit einem Pkw, der aus Richtung
 Kembach kommend in die Kreuzung einfuhr, ohne die Vorfahrt des
 Kleinbusses zu beachten. Der 52-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 4.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: