Hettigenbeuern: Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)
(ots) Ein Schwerverletzter musste nach einem Unfall, gegen 14.30 Uhr,
 bei Buchen ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 21-Jähriger war mit
 seinem VW von Hettigenbeuern in Richtung Buchen unterwegs. Im Verlauf
 einer Linkskurve sah er vermutlich einen Motorradfahrer, der nach
 rechts in die Mühltalstraße einbiegen wollte, zu spät. Trotz
 Vollbremsung und Ausweichmanöver kam es zum Zusammenstoß. Das
 Motorrad wurde dadurch zirka 16 Meter nach vorne geschleudert, wobei
 der 54-Jährige Fahrer schwer verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren
 nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, Sachschaden: zirka 11.000
 Euro. Während der Unfallaufnahme war eine örtliche Umleitung
 eingerichtet.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]