A 81: Auffahrunfall – Verursacher geflüchtet

(Symbolbild)
(ots) Den Verursacher eines Verkehrsunfalls am Montagmittag auf der BAB
 81, Gemarkung Grünsfeld, suchen Beamte des Verkehrskommissariats
 Tauberbischofsheim. Gegen 13.18 Uhr fuhr eine 50-jährige
 Opel-Fahrerin im dortigen Baustellenbereich auf dem rechten
 Fahrstreifen. Beim Übergang von zwei auf einen Fahrstreifen fuhr ihr
 ein unbekannter Pkw-Fahrer auf. Aufgrund der Verkehrslage konnte die
 Frau erst nach der Baustelle anhalten. Der unfallverursachende Pkw,
 der silberfarben lackiert war, hielt ebenfalls kurz an, fuhr aber
 anschließend weiter, ohne sich mit der Geschädigten auszutauschen.
 Den Schaden am Opel-Meriva schätzt die Polizei auf rund 2.500 Euro.
 Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Telefon 09341 60040,
 bei der Polizei zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]