Assamstadt: Suchaktion endet glücklich

(Symbolbild)

(ots) Ein 91 Jahre alter Bewohner einer Pflegeeinrichtung in Assamstadt entschloss sich in der Dienstagnacht spontan zu einem kleinen
 Ausflug. Nachdem sein Fehlen bemerkt und die Polizei verständigt
 wurde, konnte der Mann durch Polizisten des Polizeireviers Bad
 Mergentheim gegen 2:45 Uhr auf dem örtlichen Friedhof wohlbehalten
 angetroffen werden. Der Grund für seinen Spaziergang bleibt jedoch
 unklar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]