Freibad Reichenbuch wird eingeweiht

Festprogramm für Besucher
  (ots) Zur Einweihung des Naturfreibades in Reichenbuch am 04. und 05. Juni laden der Ortschaftsrat und die Stadtverwaltung alle Freunde des Stadtteils herzlich ein. Tanz, Musik, allerlei Leckereien und eine Sommerparty locken in die „Festmeile“ rund um das Freibad.
 
 Die in die Jahre gekommene Anlage und Technik des in den 60-er Jahren entstanden Freibads „Die Welle“ machte eine grundlegende Sanierung notwendig. Alternativ stand nur die endgültiger Schließung der beliebten Freizeiteinrichtung im Raum. Nach eingehenden Überlegungen entschied sich der Technische Ausschuss schließlich für ein Naturfreibad – also eine Lösung mittels alternativer Wasseraufbereitung. Die Baumaßnahmen konnten rechtzeitig zur diesjährigen Badesaison abgeschlossen werden, so dass dem Badespaß in den Sommermonaten nichts mehr im Wege steht. Nicht nur die Reichenbucher selbst, auch die Teilnehmer der städtischen Kinderfreizeit freuen sich schon wieder auf ein Bad im kühlen Nass.
 
 Der „Förderverein zur Erhaltung des Freibades Reichenbuch“ hat die Umbauarbeiten der Stadt tatkräftig und finanziell unterstützt und darüber hinaus mit viel Einfallsreichtum ein Programm zur Einweihung auf die Beine gestellt. Zu den beiden Festtagen am 04. Juni und am 05. Juni rund um das Freibad und die dort eigens gesperrte Neckargeracher Straße sind alle Freunde Reichenbuchs herzlich eingeladen.
 
 Am Samstag eröffnen Oberbürgermeister Michael Jann, Ortsvorsteher Jürgen Brauch und Fördervereinsvorsitzende Bianca Schoder um 15 Uhr das Festwochenende. Im Anschluss stellt Landschaftsarchitekt Dipl.- Ing. (FH) Robert Fraas das Naturbad vor bevor um 17 Uhr ein Wasserballturnier und um 19 Uhr eine Tanzdarbietung der Mädchensportgruppe Reichenbuch die Sommernachtsparty einläuten.
 
 Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen. Um 14 Uhr heißt es Bühne frei für den Kindergarten Reichenbuch; danach locken Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Austausch. Musikalisch wird das Festwochenende vom Gesangverein „Harmonie“ Reichenbuch und der TBL Big Band Lohrbach umrahmt.
 


(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen