Buchen: Auffahrunfall

(Symbolbild)
(ots) Zu einem Unfall kam es am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, bei Buchen.
 Ein 35-Jähriger war mit seinem VW von Buchen in Richtung Eberstadt
 unterwegs und bog dann nach links in den Gemeindeverbindungsweg nach
 Hettingen ein, wo er aber verkehrsbedingt anhalten musste. Ein
 21-jähriger Fahrer eines Seats bemerkte das Halten des VWs zu spät,
 sodass die Fahrzeuge trotz Ausweichmanöver kollidierten. Bei dem
 Unfall wurde eine Mitfahrerin des VWs leicht verletzt. Der
 Sachschaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge
 waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten
 abgeschleppt werden.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbung