Neckarsulm: Handtaschenräuber gestellt

(Symbolbild)

(ots) Nicht
lange währte die Flucht eines 21-jähriger Handtaschenräubers
Samstagmittag in Neckarsulm. Der aus Bad Rappenau stammende Mann
hatte gegen 13.40 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Neckarsulm einer
35-jährigen Frau aus Bad Friedrichshall die Handtasche entrissen.
Mehrere Zeugen nahmen sofort die Verfolgung des Täters auf. Die
hinzugerufene Polizeistreife des Polizeireviers Neckarsulm konnte
den jungen Mann schließlich in Neckarsulm, Stadtmitte , festnehmen.
Bei der Festnahme kam es zur massiven Gegenwehr und auch zu
Beleidigungen gegen die Polizeibeamten. Außer dem Raubdelikt hatte
sich der junge Mann auch noch wegen Widerstand gegen Polizeibeamte zu
verantworten. Er wurde am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser
erließ Haftbefehl. Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt
eingeliefert.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: