Osterburken: Leicht verletzt bei Unfall

(Symbolbild)

(ots) Zur Behandlung in ein Krankenhaus musste nach einem Unfall am
Sonntag eine 51-jährige Frau gebracht werden. Sie war auf der
Turmstraße in Osterburken unterwegs und wollte in ein Parkhaus
einbiegen, weswegen sie ihren Ford abbremste. Der nachfolgende 37
Jahre alte Mercedesfahrer bemerkte dies anscheinend zu spät und fuhr
auf das Heck des Fords auf. Durch den Unfall enstand ein Schaden an
den Fahrzeugen von jeweils etwa 5.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: