Seckach: 14-Jähriger belästigt

(Symbolbild)

(ots) Hinweise zu einer Belästigung eines 14-jährigen Jungen am Sonntag,
zwischen 12 Uhr und 12.12 Uhr, auf dem Bahnhofsgelände in Seckach
erhofft sich das Kriminalkommissariat Mosbach unter der Telefonnummer
06261 8090. Der bislang unbekannte Täter bot dem auf Gleis eins
wartenden Jungen Geld an. Anschließend fasste er ihm auf seinem
Schenkel und an die Schenkelinnenseite sowie an den Rücken und
Nackenbereich. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: zwischen 30 und
40 Jahren alt, 170 bis 180 Zentimeter groß, schlanke Statur, brauner
Hauttyp mit arabischen Akzent, dunkle kurze Haare, leichter
Stoppelbart. Außerdem soll der Mann Raucher sein.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]