Straßensperrungen nach Unwetter

Symbolbild - Sonstiges

Neckar-Odenwald-Kreis. Nach den Unwettern vom Wochenende sind im Neckar-Odenwald-Kreis derzeit die folgenden Straßen gesperrt oder eingeschränkt passierbar (Stand: 16:00 Uhr):

  • L 526 Allfeld – Untergrießheim: gesperrt, weiterer Zustand der L 526 Richtung Heilbronn wird noch überprüft
  • L 527 Sulzbach – Billigheim: Straße wird am Nachmittag voraussichtlich wieder befahrbar sein
  • L 587 Ortsdurchfahrt Dallau: derzeit noch gesperrt, ab ca. 15.00 Uhr wieder befahrbar
  • L 615 Ortsdurchfahrt Dallau: derzeit noch gesperrt, ab ca. 15.00 Uhr wieder befahrbar
  • L 634 Neckargerach – Schollbrunn: seit Samstagabend gesperrt u. a. wegen unterspülter Fahrbahn
  • K 3929 Schollbrunn – Weisbach: gesperrt
  • L 521 Hardheim – Riedern: gesperrt wegen Erdrutsch, Straße wird am Nachmittag voraussichtlich wieder befahrbar sein
  • B 37 Neckargerach – Eberbach bis voraussichtlich Dienstag

Die Übersicht wird auf www.neckar-odenwald-kreis.de regelmäßig aktualisiert.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen