Lauda: Radfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit schweren Verletzungen musste ein 79-jähriger Radfahrer am
Sonntag nach einem Unfall in Lauda ins Krankenhaus eingeliefert
werden. Er befuhr mit seinem Pedelec die Altenbergstraße und wollte
nach rechts in Richtung Stadtmitte abbiegen. Hierbei nahm ihm ein die
Altseestraße befahrender 67-jähriger Mann mit seinem Opel die
Vorfahrt. Der Radfahrer prallte gegen die rechte Fahrzeugseite es
Opels und stürzte. Beim Sturz fiel er noch gegen ein neben der
Fahrbahn befindliches Geländer. Einen Fahrradhelm trug der Radler
nicht. Am Opel entstand ein Schaden von zirka 2.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: