Zwingenberg: Über 50 Tennisspieler beim Jedermannturnier

(pm) Auch in diesem Jahr spielten wieder insgesamt über 50 Teilnehmer/innen auf der Tennisanlage des TC Neckar mit Freude Tennis. Sehenswerte Ballwechsel der Hobbyspieler und Schlagtechniken, die in keinem Tennishandbuch zu finden sind, unterhielten die zahlreichen Zuschauer.
 
 In einem spannenden Endspiel erreichte das Lindacher Team ein knappes 2:1 gegen den Tischtennisverein Guttenbach und wurde Turniersieger.
 
 Der 1. Vorsitzende Thomas Neureuther dankte bei der Preisverleihung den Mannschaften für ihr Kommen und den fairen Spielverlauf. Ein besonderer Dank ging auch für die Bewirtung innerhalb des Clubheimes und an die „Jungen Wilden“ an der Theke außerhalb des Tennisheims.
 
 Nächstes Jahr wird das Turnier an einem Tag durchgespielt und anschließend eine Party steigen.
 
 

  (Foto: privat)
 

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: