TBB: Seitlich überschlagen

(Symbolbild)

(ots) Mit leichten Verletzungen kam eine 57-Jährige bei einem Unfall am
 Mittwochvormittag in Tauberbischofsheim davon. Die Frau fuhr mit
 ihrem Subaru von der Würzburger Straße in Richtung der Einmündung zur
 Landesstraße nach Großrinderfeld. Als vor ihr eine 64-Jährige ihren
 PKW verkehrsbedingt abbremsen und anhalten musste, sah sie dies
 offensichtlich zu spät. Nach dem Zusammenprall der beiden Autos wurde
 der Subaru nach links geschleudert. Er überschlug sich seitlich und
 blieb im Straßengraben liegen. Der angelegte Gurt verhinderte
 schwerere Verletzungen bei der 57-Jährigen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]