Mosbach: Glasfaser für die DHBW

Bauarbeiten in den Gebieten ‚Bergfeld‘ und ‚Hardhof‘ – Leitungsverlegungen für DHBW
 

 
  (pm) Die NetCom BW GmbH führt im Gemeindegebiet von Mosbach eine Trassenbaumaßnahme durch. Bei den Arbeiten handelt es sich um Leitungsverlegungen (Glasfaser) im Auftrag des Landes mit dem Ziel, die Hochschulen in Baden-Württemberg miteinander zu vernetzen.
 
 Die Bauarbeiten werden im Zeitraum Juli bis September 2016 stattfinden. Die Trasse wird maßgeblich in öffentlichen Flächen verlegt. Der Trassenbau erfolgt abschnittsweise in offener oder geschlossener Bauweise und wird ausschließlich von präqualifizierten Unternehmen der EnBW ausgeführt. In der Pirminstraße und dem Lohrtalweg erfolgt eine Koordination mit der Stadtwerke Mosbach GmbH.
 
 Der Bauherr bittet um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten; es wird versucht, die Beeinträchtigungen auf ein notwendiges und erträgliches Maß zu beschränken. Anwohner werden gebeten, die Markierungspflöcke während der gesamten Bauzeit stehen zu lassen. Diese dienen der Orientierung für den Trassenverlauf in den Wegen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen