Mudau: Einbrecher im Vereinsheim

(Symbolbild)

(ots) Die Polizei sucht nach Unbekannten, die in der Nacht zum
Donnerstag in das Vereinsheim des TSV Mudau einbrachen. Die Täter
drückten ein Oberlichtfenster des Gebäudes ein und gelangten durch
dieses in eine Umkleidekabine. Von dieser gelangte er ins
Geschäftszimmer, wo sie den Computer abbauten und stahlen. Aus dem
Jugendraum ließen sie einen Fernseher mit Receiver mitgehen und im
Gastraum steckten sie ein Laptop und etwas Wechselgeld aus der Kasse
ein. Dann stiegen sie durch ein Fenster ins Freie. Verdächtige
Beobachtungen in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag im Bereich des
Sportgeländes und der Jahnstraße sollten dem Polizeirevier Buchen,
Telefon 06281 9040, mitgeteilt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]