Wertheim: Betrunkene Mädels in Gewahrsam

(Symbolbild)

(ots) Zwei volltrunkene, junge Frauen in der Wertheimer Bismarckstraße wurden der Polizei am Donnerstagabend gemeldet. Eine Polizeistreife traf dort eine schwankende 18-Jährige und eine lallende 14-Jährige an. Die beiden jungen Frauen hatten kein Interesse, mit der Polizei zu kommunizieren und wollten weglaufen – wenn die Bewegungen der beiden noch als laufen bezeichnet werden können. Die Jüngere wankte plötzlich auf die Fahrbahn der Bismarckstraße. Zum Glück kam es Dank der Aufmerksamkeit der Autofahrer zu keinem Unfall. Beide Frauen wurden von den Beamten festgehalten. Die 18-Jährige wurde aufgrund ihres Alkoholisierungsgrades ins Krankenhaus gebracht, die Jüngere übergab die Polizei den Eltern.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]