Bad Friedrichshall: Frau unsittlich berührt

(ots) Eine 54-jährige Frau aus Bad Friedrichshall wurde gegen 02.30 Uhr auf dem Nachhauseweg vom Talmarkt in Bad Wimpfen beim Bahnhof in
 Jagstfeld von einem jüngeren Mann be-grabscht. Der Mann zog die Frau
 auf eine Parkbank, versuchte sie zu küssen und fasste ihr mehrfach an
 den Busen. Als die Frau sich wehrte, lies er von ihr ab und
 flüchtete. Den jüngeren Mann konnte die Frau gegenüber der Polizei
 nicht näher beschreiben.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: