Eberbach: Bei Aufprall überschlagen

(Symbolbild)

(ots) Am Samstagmorgen, gg. 05.45 Uhr kollidierte ein 29-jähriger Opel Fahrer in Eberbach mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls überschlägt sich das Auto des Unfallverursachers und landete mitten auf der Uferstraße auf dem Dach. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Das geparkte Auto wurde auf ein weiteres geschoben, so dass ein Gesamtsachschaden von rund 23.000 Euro entstand. Aufgrund der Bergungsarbeiten war die Uferstraße mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet, zu Behinderungen kam es nicht. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Eberbach unter Tel. 06271-92100 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]