Mosbach: Gasleitung beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Eine Gasleitung wurde am Morgen bei Bauarbeiten
in Mosbach beschädigt. Gegen 10 Uhr wurde die Polizei verständigt,
nachdem es bei Baggerarbeiten auf einer Baustelle in der Straße „Am
Eisweiher“ zur Beschädigung einer Gasleitung kam, sodass Gas
ausströmte. Da umgehend die Feuerwehr sowie die Stadtwerke
verständigt wurden und die Leitung abstellten, konnte rasch
Entwarnung gegeben werden. Eine Gefahr für die umliegende Gegend
bestand nicht. Das Leck konnte zwischenzeitlich bei einer
Notreparatur abgedichtet werden. Die Höhe des entstandenen
Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]