Bad Friedrichshall: Unfallflucht

(Symbolbild)

Baustellenfahrzeug mit Pritsche gesucht
  (ots) Seinen 5-er BMW parkte ein 30-Jähriger am Montagnachmittag, gegen
 14 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bad
 Friedrichshaller Industriestraße. Als er eine Viertelstunde später
 wieder zurückkam, sprach ihn eine Frau an und erzählte, dass ein
 Unbekannter mit seinem Wagen rückwärts gegen den BMW gestoßen sei.
 Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro. Der
 Unfallverursacher war einfach weggefahren, ohne sich um den
 angerichteten Schaden zu kümmern. Bei dessen Fahrzeug handelt es sich
 eventuell um ein Baustellenfahrzeug mit einer Pritsche. Näheres ist
 nicht bekannt, deswegen möchten sich die Zeugin und weiteren
 Personen, die Hinweise geben können, beim Polizeirevier Neckarsulm,
 Telefon 07132 93710, melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]